24. Juni 2014

Kickstarten Sie Ihren Laser: Crowdfunden Sie Ihre Träume

kickstarter-logo-k-color

Das Gebiet „crowdfund deine Träume“ befindet sich vor allem mit der zunehmenden Popularität von Webseiten wie Kickstarter oder Indiegogo im Aufstieg. Unternehmer können hier Kampagnen zur Finanzmittelbeschaffung in die Wege leiten, um jede Art von Produkt oder Dienstleistung zu erschaffen – und das nur mit einem kurzen Video oder einer Ideenskizze.

Letzte Woche haben wir bereits das Konzept Crowdfunding an sich erläutert, diese Woche möchten wir einige erstaunlich erfolgreiche Kampagnen vorstellen, die Trotec Laser verwenden.

(Weiterlesen…)

  • Autor:
  • Trotec Leipzig
17. Juni 2014

Crowdfunding und Crowdinvesting – moderne Finanzierungsmöglichkeiten für Startups

Word Cloud Crowd Funding
Crowdfunding ist ein Begriff, der vor allem in den letzten Jahren im Internet deutlich an Popularität zugelegt hat, auch wenn das Konzept schon etwas länger besteht. Das Wort setzt sich aus den englischen Termini „crowd“ (Masse) und „fund“ (Finanzierung) zusammen. Gemeint ist eine Möglichkeit der Projektfinanzierung durch Beteiligung vieler Einzelparteien, die meist über das Internet abgewickelt wird. Auch im deutschsprachigen Netz findet diese Idee der Finanzierung bereits großen Anklang. Für Projekte, die den Einsatz von Lasersystemen von Trotec planen, eröffnen sich hiermit einige finanziell lukrative Möglichkeiten. Die folgenden Absätze möchten die Prinzipien von Crowdfunding und Crowdinvesting kurz vorstellen, bevor in den kommenden Wochen hier einige Möglichkeiten der Verbindung zwischen Crowd-Finanzierung und den Produkten von Trotec gezeigt werden sollen.

(Weiterlesen…)

  • Autor:
  • Trotec Leipzig
11. Juni 2014

Trotec auf der LASYS – internationale Fachmesse für Laser-Materialbearbeitung

LASYS_Logo_2014Wer sich über die ganze Bandbreite der Laserbearbeitung umfangreich informieren möchte, ist auf der LASYS Messe in Stuttgart gut aufgehoben. Vom 24. bis zum 26. Juni zeigen hier Aussteller aus allen Branchen rund um die Laser-Materialbearbeitung, was mit diesem hochflexiblen Werkzeug heutzutage alles möglich ist.

(Weiterlesen…)

  • Autor:
  • Trotec Leipzig
2. Juni 2014

Trotec Leipzig auf den Lasertagen in Berlin vom 19. bis zum 21. Juni 2014

Speedy_100_flexx_02
Haben Sie auch schon immer nach einer Möglichkeit gesucht, die Trotec-Produkte zum Laserschneiden oder Lasergravieren einmal live kennenzulernen? Auf den Lasertagen in Berlin vom 19. bis zum 21. Juni haben Sie jetzt die Chance dazu. Trotec stellt live und mit geschultem Fachpersonal seine verschiedenen Anwendungen vor und ermöglicht Ihnen somit einen Einblick in den Wettbewerbsvorteil, den Sie mit Lasermaschinen von Trotec erreichen können. (Weiterlesen…)

  • Autor:
  • Trotec Leipzig
27. Mai 2014

Trotec auf der MEDTEC Europe 2014 in Stuttgart

MedtecLogoDie MEDTEC Europe ist die internationale Fachmesse für Medizintechnik in Stuttgart. Vom 3. bis zum 5. Juni findet die MEDTEC auf dem Stuttgarter Messepiazza mit über 900 Ausstellern statt. Vertreten sein werden Unternehmer aus allen Bereichen rund um die Medizintechnik – von der Produktionsentwicklung bis hin zur Forschung. Auch Trotec arbeitet mit seinen Lasermaschinen zum Teil eng mit der Medizintechnikbranche zusammen und wird in Halle 7 am Stand 7A10 vertreten sein.

(Weiterlesen…)

  • Autor:
  • Trotec Leipzig
20. Mai 2014

Der neue Trotec-Materialkatalog für Laserbeschriftung und Lasergravur

Materialkatalog-Trotec-CoverDie besondere Expertise von Trotec im Bereich der Lasertechnik hat sich über viele Jahre Erfahrung im Umgang mit diesem besonderen Verfahren zum Beschriften und Gravieren angesammelt. Doch nicht nur der Umgang mit dem Laser und den Maschinen an sich wird dabei mit jedem technologischen Fortschritt weiter ausgebaut. Auch die verschiedenen Materialien kennen die Experten von Trotec bestens – und präsentieren eine neue Auswahl für jedes erdenkliche Anwendungsgebiet im neuen Materialkatalog ab 1. April 2014.

(Weiterlesen…)

  • Autor:
  • Trotec Leipzig
16. Mai 2014

Trotec Leipzig auf der FESPA Digital vom 20. – 23. Mai 2014

fespa-digital-2014-logoDie FESPA Digital ist die derzeit weltgrößte internationale Messe für Digitaldruck im Großformat. Als großer internationaler Vernetzer für diese Branche ist die FESPA in den letzten Jahren unverzichtbar geworden. Besucher sowie Aussteller können sich auf die verschiedensten Arten über digitale Neuheiten rund um den großformatigen Druck informieren. Trotec Leipzig darf hierbei selbstverständlich auf keinen Fall fehlen. Stattfinden wird die Messe vom 20. bis zum 23. Mai 2014 in München.

(Weiterlesen…)

15. Mai 2014

Detailgenaue Spiegelgravur mit Speedy 400 und Job Control X

Spiegelgravur mit CO2-Laser Speedy 400

Mit der Trotec-Software „Job Control X“ ist es ein Leichtes, seine Ideen zur Lasergravierung kreativ auf beinahe allen denkbaren Materialien umzusetzen. Im vorliegenden Video wird gezeigt, wie man in wenigen Schritten mit Hilfe Software eine schöne Lasergravur eines Fotomotivs auf einem Spiegel realisieren kann.

(Weiterlesen…)

  • Autor:
  • Trotec Leipzig
13. Mai 2014

Mit der Trotec Luftdrosselklappe für jede Applikation den richtigen Absaugdruck

Speedy-400-LuftdrosselklappeMit einer Absauganlage von Trotec wird nicht nur der Arbeitsschutz beim Gravieren und Schneiden von einigen Materialien erhöht, auch die Qualität des Ergebnisses kann erheblich gesteigert werden. Beim Schneiden und Gravieren von Materialien wie Acryl oder Kunststoff entstehen unerwünschte Dämpfe und Staubpartikel, die mit einer geeigneten Absauganlage schon während der Arbeit entfernt werden können. Mit einer Luftdrosselklappe zwischen Absauganlage und Vakuumtisch kann diese Leistung zusätzlich auf die entsprechende Applikation genau zugeschnitten werden.
(Weiterlesen…)

  • Autor:
  • Trotec Leipzig
6. Mai 2014

Maßgeschneiderte Lösungen für Serienbeschriftungen von Wälzlagern

Waelzlagerbeschriftung_1_150

Die Beschriftungsmaschinen von Trotec eignen sich in vielen Fällen bereits voreingestellt zur Beschriftung, Gravierung und zum Schnitt von verschiedensten Werkstücken. In vielen Fällen ist dabei eine Markierung von bestimmten Stücken mit Codes oder Seriennummern notwendig. Bei der Beschriftung von Wälzlagern eignet sich der Laser besonders, da er gerade bei der sonst eher schwierigen Gravur von Metallen zuverlässig arbeitet. Mit einer gekonnten Integration der Workstation in einen klugen Prozessablauf mit entsprechendem Zubehör, kann die Produktivität auch bei hohen Stückzahlen deutlich gesteigert werden. (Weiterlesen…)

  • Autor:
  • Trotec Leipzig